Silberwasser Generatoren im Vergleich.

Lohnt es sich wirklich, teure Silberwassergeräte zu kaufen?

Meiner Ansicht nach meistens nicht. Ich werde dies auch begründen. Video dazu folgt.

Ich beurteile folgende Geräte:

  • Mein 9 Volt Minigerät (Batterie).
  • Das 3x9Volt Gerät
  • Mein 24 Volt Netzteil Gerät
  • CM100
  • Ionic-Pulser

Siehe die Videos zu  den ersten 4 Geräten.

Die 3 ersten biete ich aus meiner Hand an, oder als Selbstbau do-it-yourself set. Jeder kann sie aber auch selber mit herumliegenden Teilen oder mit Batterien basteln oder solche Teile in Elektromarkt kaufen.

Meine 3 Silberwassergeräte haben also den grossen Vorteil, dass sie eigentlich jeder auch selber basteln kann, weil Sie im Prinzip nur einen Widerstand benötigen, den auch jeder gemäss Videos oder Fotos an eine Klemme  schrauben kann. Und sie sind sehr preiswert, liefern aber wie meine Testvideos zeigen, beste und feinste Qualität von kolloidalem Silberwasser.

Ich empfehle lieber Geld in einen Tisch - Wasserdestillator zu inverstieren, statt in ein teures Silberwassergerät, das macht mehr Sinn. Damit kann man problemlos auch grössere Mengen Silberwasser herstellen, da man sich das destillierte Wasser beliebig innert Stunden selber machen kann.

-----------------

Video: Wieviel Volt sind ideal für ein Silberwassergerät?

-------------------

Nun zu den Vor- und Nachteilen der einzelnen Geräte:

Das 1 x 9 Volt Batterie Minigerät:

Vorteile: sehr günstig bis gratis (ausser Batterie), klein, handlich, ideal zum überall Mitnehmen. Sehr feine Produktion, nie zu grob, man kann fast nichts falsch machen.

Nachteil: Geringe Voltzahl = langsame Produktion, nicht für grosse Mengen, Batterie austauschen