Infos rund um die hvac Methode

Hier sammle ich Infos zur sog. hvac , Hochvolt- Wechselstrom (ac) Methode, wobei mit einem Plasmablitz zwischen den Elektrodenspitzen unter Wasser die Kolloide durch Verdampfen gewonnen und im Wasser gefange werden. Ein Teil davon wird auch elektrolytisch gelöst, jedoch der Grössere Teil durch Verdampfen.

Diese Methode ist nicht für den Normalanwender, da wegen Hochvolt, mehrer tausend Volt, relativ gefährlich.

Man kann damit aber wesentlich schneller Kolloide herstellen, als mit Niedervolt (NV), und auch entsprechend stärker konzentrierte, stabile Lösungen. Es wird auch angenommen, dass die Teilchen durchschnittlich gesehen kleiner sind als mit Niedervoltgeräten.

Mit hvac produzierte Lösungen enthalten mehr ungeladene (neutrale) Teilchen als Ionen, im Vergleich zu NV - Lösungen.

Infos zu hvac findest du auf den bisherigen Websites von pulsar.li und im youtube kanal:

http://pulsar.li/kosi/kolloidalgeraete/hvac.php

Beiträge zu hvac im kolloidal blog, nach hvac gefiltert:

http://kolloidal.blogspot.com/search?q=hvac

G+ Gruppe Kolloid Akademie, Rubrik hvac:

Da werden u.a. Fragen beantwortet.

Auf youtube:  hvac playlist.